Kaltblüter haben einen schlechten Ruf: „Die fressen zu viel und machen alles kaputt“

„Kaltblüter haben ein paar Gehirnwindungen mehr“, konstatiert Joachim Müller, seit 22 Jahren Kaltblutzüchter bei Gießen. Rund dreizehn Rheinisch Deutsche ‚Schwergewichte‘ bevölkern den Pappelhof in Hüttenberg, dazu Ponys und weniger schwere Pferde, u.a. auch einige sogenannte Sportpferde, d.h. Warmblüter und sogar...

Erfolgreicher Saisonbeginn für den RuF Idstein

Die ersten Monate der Saison 2022 sind für die Reiter/innen des Reit- und Fahrvereins Idstein (RuF Idstein) bereits sehr erfolgreich gelaufen. Im März starteten die ersten Pferd-Reiter-Paarungen in die Saison. Seitdem konnten sowohl im Springen, als auch in der Dressur...

Kreisreiterbund Wetterau beginnt die Turniersaison mit dem Sommerjugendwettbewerb (SJW)

Traditionell beginnen die jüngsten Reiter des Kreisreiterbundes Wetterau die Saison eigentlich mit den drei Turnieren des Winterjugendwettbewerbs. Aufgrund der Pandemiesituation wurde diese Veranstaltung dieses Jahr, wie auch schon im Vorjahr, auf das Frühjahr verlegt. Damit wurde aus dem Winterjugendwettbewerb ein...